Lake Hinterstein

Das Wasser des Hintersteiner Sees kann man trinken, besticht der Bergsee doch durch seine hohe Trinkwasserqualität. Unterirdische Quellen füllen ihn mit gebirgsfrischem Wasser, auf dessen Oberfläche sich die imposanten Berggipfel spiegeln. Wirklich einzigartig ist es jedoch, an einem heißen Sommertag oder nach einer ausgedehnten Wanderung im Kaisergebirge in seinem kristallklaren Wasser zu baden. In den Sommermonaten erwärmt es sich auf eine durchschnittliche Temperatur zwischen 21 und 23 Grad.

Eine schöne Liegewiese mit kleinem Biergarten empfängt Besucher der Badeanstalt am Ostufer des Sees, daneben gibt es eine gepflegte Einkehr im „Seestüberl“. Dazu laden entlang der Straße am Nordufer weitere Jausenstationen und Restaurants zur Einkehr und Kontemplation des Sees ein.

Ein beschaulicher, kinderwagentauglicher Rundwanderweg mit sanften Höhenunterschieden führt um den Hintersteiner See herum. Man braucht dafür eine gemütliche Stunde und kommt an den schönsten Plätzen des Sees vorbei. Der Blick schweift dabei unter anderem zu den Gipfeln des Scheffauers und Treffauers. Unterhalb vom Café Seestüberl befindet sich beim Parkplatz die Haltestelle vom Seebus, der im Sommer regelmäßig vom Ort Scheffau zum See und retour fährt.

Ähnliche Beiträge

Wir lieben Ellmau
11. July 2019

We love Ellmau

Mehr erfahren